Lunar 3 Goldmünzen

Die in Australien beliebteste Prägestätte prägte in den Jahren von 2008 bis einschließlich 2019 als Fortsetzung der Lunar 1 Serie die wunderschöne Lunar 2 Goldserie, welche jedes Jahr das chinesische Tierkreiszeichen zeigt. 

Wie üblich bei der Perth Mint ist auf der Rückseite das jährlich wechselnde Motivs des Tieres, das Prägejahr und Gewicht, sowie das Edelmetallgehalt zu sehen. 

Im Jahr 2008 bis einschließlich de Jahr 2019 folgte die Lunar 2 Serie mit den gleichen Tierkreissymbolen und ähnlichem Design.

Schlussendlich wurde im Jahr 2020 die Lunar 3 Serie geprägt, welche im Jahr 2020 mit dem Motiv der Maus gestartet ist und im Jahr 2021 mit dem Ochsen fortgesetzt wurde.

Diese wurde in den Größen 10 Unzen, 2 Unzen, 1 Unze, 1/2 Unze, 1/4 Unze, 1/10 Unze und 1/20 Unze in der Qualität Stempelglanz und Polierte Platte ausgegeben.

Lunar 3 Goldmünzen Größen und Stückelungen
Stückelung Durchmesser Dicke Feingewicht Nominalwert
10 Unzen 60,60mm 7,83mm 311g 1000 AUD
2 Unzen 41,10mm 3,40mm 62,20g 200 AUD
1 Unzen 32,60mm 2,80mm 31,11g 100 AUD
1/2 Unzen 25,60mm 2,80mm 15,552g 50 AUD
1/4 Unzen 20,60mm 2mm .7,777g 25 AUD
1/10 Unzen 16,60mm 1,4mm .3,111g 15 AUD
1/20 Unzen 14,60mm 1mm 1,55g 5 AUD

Der Edelmetallgehalt beträgt bei den Gold- sowie Silbermünzen 99.99%. 

Von jeder Auflage ist zusätzlich eine limitierte Variante als Polierte Platte und kolorierte Goldmünze vorhanden, welche bei Sammlern sehr beliebt ist.

Die Auflage der Goldmünze hat sich jedes Jahr verändert, sodass einige Jahrgänge bei Sammlern besonders begehrt sind.

Die Goldmünzen werden in einer Münzkapsel ausgeliefert und besitzen einen geriffelten Rand, welches das Aufstapeln vereinfacht.