Dukaten Goldmünzen

Die beliebten Dukaten der bekannten Prägestätte Münze Österreich, ist ein Denkmal an die seit dem 13. Jahrhundert geprägten Münzen Europas.

In Österreich wurden diese Münzen seit dem 16. Jahrhundert geprägt. Die aus Gold geprägten Dukaten sind "Nachprägungen" welche das Motiv Kaiser Franz Joseph 1 mit der Jahreszahl 1915 zeigt. Auf der Rückseite ist der Doppeladler der Habsburger eingeprägt. 

Diese Goldmünzen werden als 1 Dukat (19,75 mm Durchmesser und 3,44g Feingold), sowie 4 Dukaten (39,55 mm und 13,77g Feingold) geprägt.

Die beliebten Dukaten der bekannten Prägestätte Münze Österreich, ist ein Denkmal an die seit dem 13. Jahrhundert geprägten Münzen Europas. In Österreich wurden diese Münzen seit dem 16.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dukaten Goldmünzen

Die beliebten Dukaten der bekannten Prägestätte Münze Österreich, ist ein Denkmal an die seit dem 13. Jahrhundert geprägten Münzen Europas.

In Österreich wurden diese Münzen seit dem 16. Jahrhundert geprägt. Die aus Gold geprägten Dukaten sind "Nachprägungen" welche das Motiv Kaiser Franz Joseph 1 mit der Jahreszahl 1915 zeigt. Auf der Rückseite ist der Doppeladler der Habsburger eingeprägt. 

Diese Goldmünzen werden als 1 Dukat (19,75 mm Durchmesser und 3,44g Feingold), sowie 4 Dukaten (39,55 mm und 13,77g Feingold) geprägt.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen