Lieferverzögerungen aufgrund des schlechten Wetters

12. Februar 2021 | Rosland Informationen

Sehr geehrte Kunden,

aufgrund des schlechten Wetters gibt es leider aktuell Lieferverzögerungen von bis zu 3 Werktagen.

Wir selbst lagern unsere Ware in Großbritannien und den USA, sodass wir diese bei der wöchentlichen Lieferung an die Kunden weiterleiten.

Trotz der mehrmals angekündigten Zustelltermine für Montag, den 08.02 mit Verschiebung auf Mittwoch, den 10.02, sowie letztendlich heute, den 12.02.2021, wurde UPS erneut verschoben auf den 15.02.2021.

Nachdem sich nun mehrere Lieferungen angestaut haben, hatten wir Rücksprache mit unserem  UPS Disponenten aus Kirchheim, welcher die tägliche Abholung organisiert.

Aufgrund der extremen Wettersituation und zusätzlich deutlich höheren Paketaufkommen werden selbst durch Zuschaltung weiterer Subunternehmer die aktuellen Paketmengen nicht rechtzeitig abgewickelt. 

Ein entsprechender Vermerk ist auf UPS unter https://rosland.link/?url=https://www.ups.com/de/de/service-alerts.page?id=alert2 hinterlegt.

Wir entschuldigen uns im Namen von Rosland und auch UPS und werden somit am Montag, dem 15.02.2021 eine dreifache Ladung an Paketen per Express hochstufen - auch für Kleinstbestellungen welche unter 550.- EUR bestellt haben.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen ein angenehmes und hoffentlich warmes Wochenende

Update 23.02.2021

Mittlerweile funktionieren die Versanddienstleister aus allen Ländern außer Amerika (Schneesturm Oklahoma, alle Pakete werden über Oklahoma verzollt), Großbritannien (Überflutung an Paketen aufgrund der seit Januar eingeführten Brexit-Verzollung), sowie Kanada (Pakete werden teilweise über Amerika geroutet).

American Eagle aus dem Jahr 2021 in diversen Ausführungen werden voraussichtlich am 26.02.2021 versendet.

Gold- und Silbermünzen von der Royal Canadian Mint und Royal Mint werden voraussichtlich am 01.03.2021 versendet.

Zusätzlich gibt es leichte Verzögerungen von PCGS-Zertifizierten Produkten, da diese über PCGS in den USA zertifiziert werden.

Wir entschuldigen uns für die Verzögerungen und werden ab dem 01.03.2021 für solche Fälle einen zusätzlichen Versanddienstleister (INTEX und GO) benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Rosland GmbH

i.V. Emanuel Seibold